Rollen / Beratende Rollen

 

Beratende Rollen  

 

FAST Program Consultant (FPC)
FAST Center of Excellence

FAST Program Consultant (FPC)

Bedeutung des FPC im FAST Kontext 

Der FPC ist Enabler und Coach, um FAST im Unternehmen bzw. im Programm zu etablieren und die Mehrwerte des Frameworks zu realisieren. Er interagiert auf allen Ebenen vom Management Board bis zur Team-Ebene als Botschafter und Experte für FAST.

Er übernimmt die Ausbildung des FAST Program Engineers (FPE) bzw. zum Start eines Programms auch seine Rolle und bildet dann „on the Job“ einen FPE als Nachfolge aus.

Besetzung

Ausschließlich extern

Erst bei langjähriger Erfahrung und unternehmensweitem Ausrollen von FAST als interne dauerhafte Rolle sinnvoll.

Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen

FAST Center of Excellence

Bedeutung des FAST Center of Excellence im FAST Kontext 

Das FAST Center of Excellence-Team sind Change-Manager, welche dafür verantwortlich sind, agile Methodiken in dem Unternehmen erfolgreich einzuführen und stetig zu verbessern, um erfolgreiche Geschäftsergebnisse zu erzielen. Es wirkt in die restliche Organisation und fördert dort das Vorgehen. Das FAST Center of Excellence interagiert bei mehreren Programmen als Synchronisierungsschnittstelle für Verbesserungen und Arbeitsweisen des Vorgehens zwischen diesen Programmen.

Besetzung

Wird immer von einem FAST Program Consultant begleitet, der als Externer und Experte die Excellence des Teams vorantreibt und fördert.


Im Weiteren sind die Mitglieder aus allen anderen Ebenen willkommen und sollten auch möglichst von allen Ebenen vertreten sein. Jedoch mehrheitlich Personen mit hohem Einfluss, die das Vorgehen aktiv unterstützen können. Die Teamgröße sollte die Größe eines Scrum Teams (9–12) nicht überschreiten, damit optimales Arbeiten möglich ist.

Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen